User Tools

Site Tools


de:doc:lua_start

Was ist Lua?

Einfach gesagt ist Lua “etwas” (ein so genannter Skript Interpretierer) der entwickelt wurde, um es einem Programm zu ermoeglichen intern in einem Programmaufruf eines anderen Programms gestartet zu werden. Der Trick dabei ist, das das “interne” Programm, zu dem Zeitpunkt an dem das äußere Programm erstellt wird, noch nicht existieren muss. Es kann also später geladen werden wenn Du es brauchst.

Das ermöglicht es ein Programm zu erstellen und das Verhalten so zu bestimmen wie es gebraucht wird. Dieses Konzept wurde in der OOBD “script engine” vielfach genutzt: Die “script engine” ist am Anfang aller Entwicklung, aber das was das Programm tun soll, wird mit dem geladenen Skripten zu Laufzeit des Programms festgelegt. Ein anderes Skript bedeutet eine andere Funktionalität…

Glücklicherweise wurde Lua ziemlich populär in den letzten Jahren und so ist es heute für alle wichtigen Plattformen verfügbar wie z.B. Desktop PC's, Smartphones und normale Mobiltelefone.

Es gibt eine Menge an Dokumentation über Lua im Internet, so das wir das Rad nicht noch mal neu erfinden wollen. Wir werden uns darauf konzentrieren, wie Lua innerhalb von OOBD funktioniert.

This website uses cookies for visitor traffic analysis. By using the website, you agree with storing the cookies on your computer.More information
de/doc/lua_start.txt · Last modified: 2014/11/23 21:26 by wsauer